Wir fanden cool, dass wir die Privatpferde von anderen Leuten aus dem Stall, auf dem Sandplatz betreuen durften und schauen was sie gerne haben und vor was sie Angst haben.
Dann mussten wir, all die Informationen auf ein Blatt schreiben und mit Tänny besprechen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.